Skip to main content

Android: How-to: Unter Android Telekom WLAN Call bevorzugen

Today I learned: Bei der Telekom wird immer das Mobilfunknetz bevorzugt, man hat keine Einstellmöglichkeiten um dies selbst zu ändern (wie bei anderen Anbietern). Testen, ob WLAN Call funktioniert, kann man indem man ganz einfach in den Flugmodus wechselt und nur das WLAN aktiviert lässt. Ihr solltet immer noch telefonieren können, diesmal über WLAN.

Aber wie bekomme ich diese Einstellungen wieder, trotz Telekom SIM-Karte?

Unter Android eigtl. relativ einfach – KEIN root o. ä. erforderlich. Ihr solltet euch nur schon mal mit den Entwickleroptionen  auseinandergesetzt haben.

Ihr braucht 2 Apps dazu, diese sind im Play Store zu finden:

Shizuku:
https://play.google.com/store/apps/details?id=moe.shizuku.privileged.api&hl=de&pli=1

Setzt das via Wireless Debugging auf, sodass Shizuku läuft:

 

 

 

App Nummer 2 ist Pixel IMS:
https://play.google.com/store/apps/details?id=dev.bluehouse.enablevolte&hl=de

Hier könnt ihr sehen wie es aussehen sollte:


Unten rechts auf die Einstellungen eurer SIM-Karte gehen und schon könnt ihr die Settings ändern.
Die Einstellungen lauten “Show VoWiFi preference in Settings” und ich habe auch noch “Show VoWiFi Roaming preference in Settings”.

 

Das wars, ihr könnt Shizuku wieder stoppen und auch Wireless Debugging wieder deaktivieren. Viel Spaß!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *