Skip to main content

WLAN mit Doppelklick aktivieren oder deaktivieren unter Windows

Wenn z.B. ein Rechner keinen Schalter besitzt, um WLAN schnell ein- oder auszuschalten, kann man sich mit 2 Verknüpfungen auf dem Desktop behelfen. Getestet habe ich folgendes unter Windows 8. Sollte aber auch bei Windows 7 so funktionieren.

Legt dazu eine neue Verknüpfung an, das Ziel ist:

C:\Windows\System32\cmd.exe /c netsh interface set interface "WiFi" enabled

WiFi muss ersetzt werden, das ist der Name des WLAN-Interfaces wie es in der Systemsteuerung unter Netzwerkverbindungen angezeigt wird. Ihr könnt aber auch in der Systemsteuerung die WLAN-Verbindung auf WiFi umbenennen.

Der obere Befehl aktiviert WLAN, der hier deaktiviert es: (neue Verknüpfung anlegen)

C:\Windows\System32\cmd.exe /c netsh interface set interface "WiFi" disabled

Achtet drauf, dass ihr die Verknüpfung mit Administratorenrechten ausführt, entweder mit Rechtsklick “Als Administrator ausführen” oder unter Eigenschaften einstellen. (siehe Screenshot, ist Windows 8, bei Windows 7 ist der Eintrag unter dem Registerreiter Kompatibilität zu finden)

2013-02-23_172259

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *