Skip to main content

Twonky Media Server automatisch beim Booten der Fritz!Box starten.

Hier habe ich gezeigt wie ihr den Twonky-Server auf eurer Fritz!Box installiert.

Jetzt erkläre ich noch kurz, wie der Twonky automatisch beim Boot der Fritz!Box mitgestartet wird. Ihr braucht also danach nichts mehr per Hand über Telnet usw. eintippen.

Dazu mit Telnet auf die Fritz!Box und die Datei debug.cfg bearbeiten. (Diese befindet sich hier: /var/flash/debug.cfg)

Bearbeitet die Datei mit nvi. Hilfe zur Bedienung des vi-Editors finden sich hier: http://www.my-space.li/schule/editor_VI.pdf
Weitere Hintergrundinformationen zum Editor finden sich bei Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Vi

Kurz und knapp:
Untenstehenden Code-Text in die Zwischenablage kopieren, im vi die Taste [a] drücken, Rechte Maustaste drücken und der Text ist drin.

Zum Verlassen und Speichern nacheinander die Tasten [esc], [:], [w], [q] und abschließend [enter] drücken. Der vi schließt sich daraufhin und speichert alle Änderungen.

Also weiter in der Anleitung, folgendes in der Konsole eintippen:

nvi /var/flash/debug.cfg

Danach fügt ihr folgenden Codeblock ein [ihr wisst schon mit der rechten Maustaste, oben stehts ;-)]:
#Warten auf USB-Speicher
 max=10
 i=0
 while [ $i -lt $max ]; do
 if mount | grep " on /var/media/ftp/" > /dev/null; then
 break
 fi
 let i=$i+1
 sleep 3
 done

#Twonky starten
 cd /var/media/ftp/WD-Elements1023-01/twonkymedia
 chmod 777 *
 ./twonkymedia.sh start

Den Pfad zum twonkyserver müsst ihr anpassen. (Es geht nur um diese eine Zeile: cd /var/media/ftp/WD-Elements1023-01/twonkymedia ) Der Name des USB-Speicher muss an den euren angepasst werden.

Danach wie oben beschrieben den vi schließen und speichern lassen. Zum Test könnt ihr eure Box mal rebooten und danach kontrollieren ob der Twonky läuft.

Und hier beschreibe ich wie Ihr einen Menüeintrag für den Twonky Media Server in der Fritz!Box Übersicht erzeugt.

Wie immer gilt: Ich übernehme keine Haftung für Schäden oder Beeinträchtigungen die durch Benutzung bzw. Befolgung meiner Anleitungen und Tipps auftreten oder entstehen können.

21 thoughts to “Twonky Media Server automatisch beim Booten der Fritz!Box starten.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *