Skip to main content

MediaTomb – Samsung TV: nicht unterstütztes Dateiformat

Wenn ich von meinem Samsung TV (Samsung UE32C5700) einen Film vom MediaTomb (UPnP MediaServer) ansehen wollte, wurde das immer mit der Meldung “nicht unterstütztes Dateiformat” quittiert.

Das Dateiformat selbst, ein MKV-Container, wird aber vom USB-Stick anstandslos am TV abgespielt. Also hatte es etwas mit dem MediaTomb zu tun.

Des Rätsels Lösung ist es, die Config anzupassen. Dazu muss die Datei

/etc/mediatomb/config.xml

bearbeitet werden, z. B. mit nano.

Ihr müsst keine Kommentare entfernen, fügt einfach den folgenden Code-Block hinzu (am besten dort, wo in der Config-Datei schon der derzeit auskommentierte custom-http-headers – Teil steht:

<custom-http-headers>
      <add header="transferMode.dlna.org: Streaming"/>
      <add header="contentFeatures.dlna.org: DLNA.ORG_OP=01;DLNA.ORG_CI=0;DLNA.ORG_FLAGS=017000 00000000000000000000000000"/>
</custom-http-headers>

 
Die protocolInfo muss auch noch auf yes gestellt werden:
<protocolInfo extend="yes"/>

 
Unter den Mappings habe ich dann noch das mkv-Mapping zu
<map from="mkv" to="video/mpeg"/>

geändert sowie das Mapping
<map from="avi" to="video/mpeg"/>

hinzugefügt.

Danach startet MediaTomb neu:

service mediatomb restart

 

Abschließend müsst ihr noch alle Videos bzw. Mediadateien aus dem Mediatomb entfernen sowie diese dann neu hinzufügen, damit die MIME-Types upgedatet werden.
Auf meinem TV funktioniert die Wiedergabe danach einwandfrei. Pause / Play funktioniert auch.
Zum Vor- bzw. Zurückspulen muss ich aber das Steuerkreuz links/rechts benutzen (gedrückt halten).

Auf meinem TV funktioniert die Wiedergabe danach einwandfrei. Pause / Play funktioniert auch.
Zum Vor- bzw. Zurückspulen muss ich aber das Steuerkreuz links/rechts benutzen (gedrückt halten).

3 thoughts to “MediaTomb – Samsung TV: nicht unterstütztes Dateiformat”

  1. Hallo.

    Ich hab das genauso gemacht wie du, leider sagt mein TV noch immer “kein unterstütztes Format”.
    Kannst du mir deine Config.xml zukommen lassen?

    Interessanter Weise funktioniert das ganze DLNA Live TV Streaming per NAS schon, nur per Vuplus solo2 – Mediatomb nicht :/

  2. Hallo zusammen,
    ich habe mir gestern einen Samsung gekauft. Der hat leider genau das selbe Problem. Mit meinen beiden LG´s habe ich keine Probleme. Könntet ihr mir bitte auch die Config zukommen lassen. Danke

  3. Ich hab mich nach langen probieren dann zusätzlich eine VU Zero gekauft fürs Schlafzimmer.
    Damit streame ich von der Solo² auf meine Zero nun alle Programme, auch verschlüsselte (remotechannelconverter plugin wird auf der Zero dann benötigt)
    Funktioniert 1A
    Die VU Zero bekommt man gebraucht ab 80€

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *