Skip to main content

JDownloader unter Ubuntu / Linux Mint installieren

Zuerst wechseln wir in der Kommandozeile auf den root-User:

Danach eine neues Repository hinzufügen, ein update laufen lassen und die benötigten Pakete (java) und letztendlich jdwonloader installieren.

Wenn alles durchgelaufen ist, JDownloader beenden. Ich nutze gerne die Beta des JDownloaders um alle Plugins nutzen zu können. Die Beta Version kann man folgendermaßen nutzbar machen:

10 thoughts to “JDownloader unter Ubuntu / Linux Mint installieren”

  1. Vielen dank für die sehr gute beschreibung , bin linux neuling , habe alles versucht nichts hat geklappt , aber mit deiner beschreibung läuft alles , danke

  2. Bis zu Punkt 3 hat alles geklappt.Nur Punkt 4 will nicht.Dort steht dann nur:

    apt-get install jdownloader
    Paketlisten werden gelesen… Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut
    Statusinformationen werden eingelesen… Fertig
    E: Paket jdownloader kann nicht gefunden werden

  3. Der befehl geht nicht
    apt-get update && apt-get install openjdk-6-jre jdownloader
    Es kommt immer die Meldung
    bash: syntax error near unexpected token `;&’

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *