Skip to main content

Fritz!Box Tools – Passwort Decrypt und Export-Datei bearbeiten

Michael Engelke stellt auf seiner Website ein paar Scripte unter dem Namen Fritz!Box Tools zur Verfügung. Früher waren das die FritzBoxVBScripte.

Die Installation ist ebenfalls auf der oben genannten Website gut beschrieben, ich selbst nutze die Tools unter Mac OS X, hier ist PHP schon installiert und ich brauche das Script nach dem Download nur noch ausführen.

Was kann man mit dem Script nun alles machen? Hier einige Beispiele:

  • System Status und Infos aus der Fritz!Box auslesen
  • Ganz wichtige Funktion: Die Export-Datei der der Fritz!Box entschlüsseln bzw. auch direkt auslesen. So lassen sich alle Passwörter wie z. B. SIP-Daten, WLAN, Internetzugangsdaten im Klartext anzeigen falls man z. B. ein Passwort davon vergessen haben sollte. Wichtig: Das Passwort zur Fritz!Box muss bekannt sein! Ein Hacking-Tool ist es also ganz klar nicht.
  • Die Konfigurations- / Exportdatei kann auch entpackt werden, Änderungen an der Konfiguration vorgenommen werden und dann mit richtiger Prüfsumme wieder als Exportdatei zusammengepackt werden. Damit wird die Datei auch wieder von der Fritz!Box akzeptiert.

Wie sieht das Ganze aus? Dazu dient der nachfolgende Screenshot.

  1. Wird fb_tools.php ohne Parameter / Mode aufgerufen so wird eine kurze Hilfe angezeigt. Auch auf der oben genannte Website gibt es Informationen wie das Script aufgerufen werden kann.
  2. Mit der IP-Adresse der Fritz!Box und dem Mode SystemStatus wird z. B. angezeigt wie lange die Box schon insgesamt im Betrieb war, wie viele Neustarts die Box schon gesehen hat, etc. pp.
  3. Mit Info werden Informationen über das Script selbst angezeigt,

2

 

Mit der Option boxinfo werden Informationen wie Hardware- und Firmware-Revision angezeigt sowie Branding, MAC Adresse, …

1

 

Mit folgender Syntax wird eine bereits bestehende Export-Datei entschlüsselt. Die Entschlüsselung erfolgt auf der Fritz!Box, deshalb muss auch das Passwort für die Fritz!Box und auch das Passwort der Export-Datei angegeben werden. Somit ist auch die Entschlüsselung einer Export-Datei einer anderen Box möglich!

 

pw

 

Ob die Export Datei schon vorliegt, die Informationen direkt aus der Box ausgelesen werden oder dabei auch noch entpackt werden bleibt euch überlassen:

konfig-options

 

Das Packen eines Exports mit Erzeugung einer validen Checksumme sieht so aus:

example

 

Vielleicht für einige ganz nützlich um bestimmte Konfigurationen in der Fritz!Box zu ändern ohne den Weg über Telnet zu gehen. Nützlich für mich war vor allem die Passwort-Decrypt Option wenn man z. B. seine Internetzugangsdaten verlegt hat…

11 thoughts to “Fritz!Box Tools – Passwort Decrypt und Export-Datei bearbeiten”

  1. Hallo Thomas,

    ich habe mir das php-Scipt fb_tools.php angeschaut. Was kann ich machen, wenn ich nur den Teil benötige, eine neue Checksumme der bearbeiteten konfiguration.export zu errechnen?

    Ich habe mir ein php-Script als Upload-Formular auf meiner Homerpage geschrieben. Die konfiguration.export wird bearbeitet, allerdings stimmt die Checksumme nicht. Leider gelingt es mir nicht, den notwendigen Teil der fb_tools.php zu integrieren. Hast Du vielleicht einen Tipp?

    Danke

  2. Hi,

    ich habe das Script nicht geschrieben sondern nur genutzt, von daher kann ich dir da leider nicht weiterhelfen.

    LG

  3. Hallo Tom,

    Danke für den Tipp, hat mir gerade sehr geholfen. Unter Windows 10 habe ich die Kennwörter so ausgelesen:

    1. FB Tools (fb_tools.7z) von http://www.mengelke.de/Projekte/FritzBoxTools herunterladen und entpacken
    2. Portable PHP Version (php54batch.7z) von http://www.mengelke.de/Projekte/PHPBatch herunterladen und in das gleiche Verzeichnis entpacken
    3. Zu entschlüsselnde Fritzbox Exportdatei in das gleiche Verzeichnis kopieren
    4. In der Windows Kommandozeile zum Verzeichnis navigieren
    5. Folgenden Command absetzen: fb_tools [User]:[User Passwort]@fritz.box Konfig File-Decrypt [Exportdatei] [Exportdatei Passwort]

    Gruss,
    Christa

  4. Ich möchte meinen Sohn mit seinem MAC aus dem Netzwerk ausschliessen. Seine MAC Adresse ist immer die gleiche. Er kommt immer wieder über die Kindersicherung durch. keine Ahnung,wie er das macht.
    Kann ich nicht irgendein Script einbauen, dass die MAC Adresse immer ausloggt?

    Gruß
    Thomas

  5. Irgendwie klappt das nicht mit dem entschlüsseln, manches geht, manches aber nicht, bspw.:

    FRITZ!Box-Benutzer
    xxxxx -> email=(Verschlüsselt), password=(Verschlüsselt)
    0 -> password=(Verschlüsselt)

    Das ist ja nicht wirklich hilfreich.

  6. Hallo Tom,

    vielen Dank für das Tutorial.
    Ich habe bei meinem Bruder die FritzBox 6590 installiert inkl. VPN Zugängen.
    Heute wurde diese freigeschaltet. Leider habe ich Depp vergessen mit die PreShared-Keys zu notieren.
    Nun sitzt er in München und kam nicht drauf. Glücklicherweise hatte ich die Konfig gesichert und er kommt somit an seine Daten auf dem NAS.

    Ein Top Tool und eine super Beschreibung.

  7. Hallo!

    Ich kriege es einfach nicht gebacken 🙁 Scheint alles zu passen, aber ich sehe keine Daten. Vorgegangen bin ich wie oben von Christa beschrieben:
    1. Programm und PHP installiert
    2. Sicherungsdatei erstellt (6360.export)
    3. Eingabe Kommandozeile: fb_tools [BENUTZER;KENNWORT@fritz.box] Konfig File-DeCrypt [6360.export] [DATEIKENNWORT]
    3.a) Dabei natürlich BENUTZER, KENNWORT und DATEIKENNWORT gegen in der Fritz!Box hinterlegte Daten ersetzt.
    4. Als Ergebnis kommt aber nur:

    fb_tools.bat [mode] …

    Weitere Hilfe bekommen Sie mit der-h Option oder mehr Hilfe mit -h:all

    5. Wahrscheinlich übersehe ich nur eine Kleinigkeit und es schreit mich quasi fast an – bin aber nicht der CMD-.Profi und hoffe auf eure Hilfe…

    Viele Grüße,

    Martin.

  8. update: Mein Fehler – die eckigen Klammern müssen weg, dann geht´s (peinlich).

    Sehe die Daten, kann mich aber trotzdem nicht anmelden und kapituliere jetzt vor KabelDeutschland: Kabelbox kaufen statt DSL-Box am Birdge-Modus-Kabelmodem nutzen. 😐

    Danke für diese tolle Seite/Anleitung.

    Viele Grüße,

    Martin.

  9. can anyone decode this username and password please as i cant get the fb_tools to work, my isp is gay and wont give it for security purpose aparently lol

    username =”$$$$AIIXXLID3I42JJWWXBTCV1ERZXKADWXY5HTMJDCU51IUOUGA51DV4IXY1BVNM2S6PEV61SSYVHRMU44D”;
    passwd =”$$$$IEOORSSR2YB24QR2JXTTOZUC46X2E6TMOKVL16IBFNALDLJHO4PZ6TCBHLJK152YIO3ICEO1UVHVU44D”;

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *