Skip to main content

Freetz-Buildumgebung unter ArchLinux einrichten

Ich suche jedes Mal wieder, welche Abhängigkeiten unter ArchLinux installiert sein müssen für Freetz. Deshalb schreibe ich das einfach mal kurz hier auf:

Danach kann man auch schon im gewünschten Verzeichnis den aktuellen Freetz-Trunk auschecken:

3 thoughts to “Freetz-Buildumgebung unter ArchLinux einrichten”

  1. Ich hatte diesen Fehler

    checking whether the C compiler works... no
    configure: error: in
    /share/freetz-7240/source/host-tools/fakeroot-1.14.5/build/biarch':
    configure: error: C compiler cannot create executables
    See
    config.log' for more details
    make: *** [/share/freetz-7240/source/host-tools/fakeroot-1.14.5/build/biarch/.configured] Fehler 77

    Das Problem konnte durch installation von gcc-mulitlib behoben werden

    yaourt -S gcc-multilib

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *