Skip to main content

ADAC beendet Partnerschaft mit mitfahrgelegenheit.de

Vor kurzem erreichte mich folgendes Schreiben von mitfahrgelegenheit.de, indem über die Einstellung der Kooperation mit dem ADAC informiert wurde:

22.07.2014

Sehr geehrter xxx,

am 24.7.2014 endet die fünfjährige Kooperation von mitfahrgelegenheit.de mit dem ADAC. Damit einhergehend wird es auf mitfahrgelegenheit.de keine spezielle Kennzeichnung von ADAC-Fahrten und ADAC-Mitgliedern mehr geben. Ebenso entfällt der bisherige ADAC-Mitgliedervorteil für Fahrtanbieter.

Zukünftig können wir Ihnen bei mitfahrgelegenheit.de nun ein eigenes Vorteilsprogramm anbieten. Wir freuen uns sehr, Sie als aktiven und loyalen Fahrtanbieter ab sofort mit einem 25% Treuebonus auf die Vermittlungsgebühr von Mitfahrgelegenheiten belohnen zu können. Dieser Bonus gilt zunächst für ein halbes Jahr (bis 24.1.2015) und wird automatisch beim Einstellen aller ihrer Fahrten berücksichtigt.

Bei Fragen wenden Sie sich einfach an unseren Kundenservice unter drive@mitfahrgelegenheit.de.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Fahrt!

Herzliche Grüße, Ihr Team von mitfahrgelegenheit.de

Stattdessen kooperiert der ADAC mit fahrgemeinschaft.de:

 

2014-07-31 12-52-07

Grund dafür ist meiner Meinung, dass mitfahrgelegenheit.de seit geraumer Zeit eine Vermittlungsprovision verlangt. Im neuen Schreiben über die Bekanntgabe der Kooperation mit fahrgemeinschaft.de wird explizit angegeben, dass sich darauf verständigt wurde, keine Vermittlungsgebühr zu fordern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *